Jahnschule Hünfeld

js.jpg

Neugestaltung der Homepage

Wir arbeiten an einem neuen Internetauftritt. Anfang September geht unsere neue Homepage mit vielen Informationen für Sie online. Bis dahin dient die alte Seite als Archiv.

---------------------------------------------

1. September 2017: Jahnschüler gewinnen erneut den Hessischen Tierschutzpreis für Schulen

zum Video: MOK Fulda

Bereits 2015 konnten Schüler der Jahnschule mit ihrem Projektfilm „Schwein gehabt!?“den Hess. Tierschutzpreis für Schulen gewinnen. Nun wiederholte die Jahnschule ihren Erfolg.

 25 Zehntklässler des Wahlpflichtkurses 10 Politik und Wirtschaft recherchierten im II. Schulhalbjahr 2016/17 unter Anleitung von Fachlehrer Sitzmann in 6 Arbeitsgruppen zum Thema: Haltungsformen bei Schweinen, Milchkühen und Legehennen. Zudem arbeiteten sie zu ökologischen Themen und Ernährungsfragen. In einem  ersten Projekttag stellten sie ihre Ergebnisse der Schulgemeinde und der Öffentlichkeit vor. Dazu konnten zwei Gastreferentinnen gewonnen werden.

Ein weiterer Schwerpunkt waren anschließend Besuche auf drei ökologisch ausgerichteten landwirtschaftlichen Betrieben. Hier filmten die Schüler die Haltungsbedingungen der Tiere und führten Interviews mit den Landwirten.  Die Ergebnisse wurden anschließend in einem Projektfilm zusammengefasst. Der 27 – minütige Film „Roger Rotfuchs fragt nach … Artgerecht – nicht ungerecht!“ wurde in ca. 35 Stunden im Medienprojektzentrum Fulda  gedreht (Moderation Rotfuchs) und geschnitten.

Die Kernaussage des Films besteht in der Erkenntnis, auch eine ökologisch ausgerichtete Tierhaltung kann wirtschaftlich rentabel sein und somit den sogenannten „Nutztieren“ ein weitgehend artgerechtes Leben ermöglichen. Tiere sollten folglich Zugang zur Natur haben;  ein routinemäßiges Verstümmeln von Tieren, wie das Kürzen von Schweineschwänzen, das Abschneiden von Schnäbeln oder das Enthornen von Rindern ist nicht nötig. Die Tiere sollten nicht den Haltungssystemen angepasst werden, sondern die Haltungssysteme den Tieren.

So war die Freude riesig, als Schüler und Lehrer von dem erneuten Gewinn des Tierschutzpreises 2017 (2 000 €) erfuhren. Mit zwei weiteren Schulen erhalten sie am 19. September 2017 im Hessischen Landtag in Wiesbaden den Hessischen Schulpreis zum Tierschutz 2017 !

Herzlichen Glückwunsch!

Impressum und Haftungsausschluss

 

weitere Bildergalerien:

Rundgang durch die Jahnschule
Projekt: Erde von oben
Weihnachtszauber 2015